7 Minute(n) Lesezeit

Weihnachtsdeko aus Holz

#Aktuelles
#Inspiration

Das Fest der Liebe steht vor der Tür und jedes Jahr kommt neben Feiertagseinkäufen, Geschenkestress sowie Weihnachtsfeiern in Büro, Schule und Sportverein die gleiche Frage auf: Wie decke ich den Tisch sowie den Rest der Wohnung festlich für Weihnachten? Möglichst ohne viel Aufwand, aber mit stilvoller Weihnachtsdeko für meine Massivholzmöbel? Klar können Sie wieder die gleichen roten Servietten und Kerzen wie letztes Jahr aus dem Keller holen. Aber etwas mehr Abwechslung bei der Weihnachtsdekoration wäre schon schön, oder? Der Trend geht Weihnachten 2019 auf jeden Fall hin zu einer natürlichen Weihnachtsdeko, die noch dazu alle Sinne begeistert. 

Wimmer Wohnkollektionen: Weihnachtsdeko aus Holz - Trend 2019

Weihnachtsdeko aus Holz ist der Trend 2019.

Wie das duftet… und leuchtet!

Als erstes nehmen wir uns einen Moment Zeit, machen die Augen zu und schnuppern. Wie duftet Weihnachten? Nach Zimt, Tannenzweigen, Orangen und Plätzchen. Das sind alles Dinge, die Sie sicher sowieso zuhause haben und die sich wunderbar als Weihnachtsdeko in Szene setzen lassen. Ein paar Baumscheiben oder Tannenzweige in der Mitte des Tisches sind sozusagen das Centerpiece, das Sie mit getrockneten Orangenscheiben, Plätzchen, Zimtstangen, Nüssen und Tannenzapfen bestücken können. Ein paar frische Cranberrys sorgen zusätzlich für farbliche Akzente. Leckere Mandelscheiben auf dem Rest des Tisches verteilt sind eine willkommene Knabberei für zwischendurch. 

Damit Ihre Weihnachtsdeko nicht nur ein Fest für die Nase, sondern auch für die Augen wird, stellen Sie jetzt noch Kerzen auf - am besten kleine, aber dafür viele Kerzen. Darüber hinaus können Sie mit einer dezenten Lichterkette sowie kleinen Sternen aus Silber- oder Goldpapier ausgestanzt glänzende Highlights setzen. Wir haben uns zwar für einen natürlichen Look entschieden, aber ein bisschen Funkeln muss schon sein. 

Wer hat Zeit und Lust auf eine kleine Bastelei zu Weihnachten?

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, dann können Sie natürlich noch ein paar Details für Ihren Tisch oder auch für den Rest Ihrer Wohnung basteln. Die Möglichkeiten für eine Do it yourself-Weihnachtsdekoration reichen dabei vom schnellen Dekorations-Quickie bis hin zu etwas größeren Projekten für die Extraportion Stimmung zu Weihnachten - ganz wie Ihnen der Sinn steht. Je nach dem welche Materialien Sie zur Verfügung haben, lassen sich nämlich ganz wunderschöne Weihnachtsdekorationen zaubern... wir hätten da ein paar Vorschläge mit Zapfen, Nüssen und Holz für Sie:

Schnelle Weihnachtsdeko aus Tannenzapfen

Ein absoluter Klassiker bei der natürlichen Weihnachtsdeko sind Zapfen aller Art. Sie lassen sich schnell und effektvoll verzieren, zum Beispiel als:

  • weihnachtliche Girlanden-Dekoration
  • Schmuck für den Christbaum
  • natürlichen Tischschmuck an Weihnachten
Wimmer Wohnkollektionen: stimmungsvolle Weihnachtdeko aus Holz

Stimmungsvolle Atmosphäre zaubern Lichterketten und Tannenzapfen.

Opulente Weihnachtsdeko aus Nüssen

Auch Walnüsse, Erdnüsse oder Haselnüsse lassen sich wunderbar als Weinachtsdeko verarbeiten und sind dabei garantiert nadelfrei. Hier ist allerdings meistens etwas mehr Zeit und Können gefragt, etwa für:

  • opulente Kränze aus Walnüssen
  • Kugeln aus Haselnüssen als flexible Dekorations-Elemente
Wimmer Wohnkollektionen - Weihnachtsdeko aus Holz DIY Nusskranz - Anleitung Schritt 1
Wimmer Wohnkollektionen - Weihnachtsdeko aus Holz DIY Nusskranz - Anleitung Schritt 2
Wimmer Wohnkollektionen - Weihnachtsdeko aus Holz DIY Nusskranz - Anleitung Schritt 3

Weihnachten mit Holz-Dekoration

Etwas einfacher wird es wieder, wenn Sie bei der Deko für Weihnachten auf Holz zurückgreifen. Ein paar Äste haben Sie vermutlich sowieso vom Herbstschnitt Ihres Gartens übrig. Diese eignen sich perfekt für die unterschiedlichsten Weihnachtsdekos mit Holz, beispielsweise für:

  • Platzkärtchen aus Holz
  • Christbaumschmuck aus Holz
  • Wand-Deko mit Ästen
  • Adventskranz aus Holz

Letzte Details für eine natürliche Weihnachtsdeko

Nun ist mehr als die Hälfte schon geschafft, fehlt nur noch das Gedeck. Wenn Sie zuhause einen schönen Esstisch aus massivem Holz haben, dann können Sie ohne mit der Wimper zu zucken auf eine Tischdecke verzichten. Die raue Optik des Holzes harmoniert so wunderbar mit unserer Naturdeko - besser geht es eigentlich nicht. Ansonsten wählen Sie Tischläufer oder Platzdeckchen in dezentem Cremeweiß und wählen auch die Teller in diesem Farbton aus. Das Besteck platzieren Sie als nettes Bündel geschnürt mit Serviette, kleinem Tannenweig und anderen Elementen aus Ihrer Weihnachtsdeko, beispielsweise dem Platzkärtchen aus Holz oder einem Tannenzapfen.

Gleich kommen die Gäste...

Zwei Sinne sind jetzt bereits voll aktiviert und gleich kommt der dritte dazu: der Geschmack. Ein komplettes Menü möchten wir Ihnen hier natürlich nicht vorschreiben, da hat schließlich jede Familie so ihre Vorlieben und Traditionen. Doch wie wäre es denn, wenn Sie Ihre Gäste mit einem leckeren Eierpunsch begrüßen? Von Glühwein haben einige vielleicht schon die Nase voll, aber ein kleines Gläschen des gelben Weihnachtsklassikers geht doch immer - und der schmeckt sogar alkoholfrei. Kleiner Tipp: Untersetzer aus Holz runden Ihre Weihnachtsdeko schön ab.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Vorbereiten und Genießen! Merry Christmas!

Wimmer Wohnkollektionen: Weihnachtdeko aus Holz auf Tisch

An einer schön gedeckten Tafeln kommt sicher Weihnachtsstimmung auf.

WIMMER-Newsletter abonnieren

Sie möchten sich auch für Ihre nächste Dekoration von uns inspirieren lassen. Dann gleich unseren Newsletter abonnieren und auch rund um das Thema Massivholz auf dem Laufenden bleiben!