Der ultimative Ratgeber für Massivholz-Esstische

Der ultimative Ratgeber für Massivholz-Esstische

Der Esstisch ist neben der Couch der Mittelpunkt Ihres Hauses. Der Ort, an dem sich Familie und Freunde treffen, miteinander reden, essen und lachen. Da der Esstisch so eine große Bedeutung in unserem Alltag und eine zentrale Rolle in unserem Leben einnimmt, sollte er mit Bedacht gewählt werden!

Welcher Esstisch aus Massivholz am besten zu Ihnen passt und was Sie beim Einrichten Ihres Massivholz-Esszimmers beachten sollten, beantworten wir Ihnen hier.

Wie viele Stühle passen an meinen Tisch?

Fragen Sie sich auch "Wie viele Stühle passen beispielsweise an einen 2m Tisch?" oder "Wie groß muss ein Tisch für 8 Personen sein?". Dann haben wir hier endlich die richtige Antwort für Sie! Die perfekte Tischgröße und damit auch die passende Anzahl der Stühle, die an Ihren neuen Massivholz-Esstisch passen, hängen vor allem von der Anzahl der regelmäßig dort sitzenden Personen und den Platzverhältnissen in Ihrem Esszimmer ab. Um bequem sitzen zu können, benötigt ein Erwachsener pro Stuhl etwa 45cm Breite am Esstisch. Die Esszimmerstühle sollten zusätzlich einen Abstand von circa 20cm voneinander haben. Daraus ergeben sich dann folgende Richtwerte für  Tischlängen:

Platzbedarf am Esstisch
 

Was es dabei unbedingt auch noch zu beachten gilt: Zwischen Esstisch und Wand benötigen Ihre Gäste mindestens 60 cm, noch besser 80 cm Platz zum Aufstehen und Vorbeigehen. Bei der Tischbreite der Esstische werden meist Abmessungen zwischen 80 cm und 1 m empfohlen, aber selbstverständlich können wir Ihren Esstisch aus Massivholz auch ganz nach Ihren Wünschen und individuellen Maßen anfertigen lassen!

Falls Sie mehr Esszimmerstühle brauchen, als Ihr Massivholz-Esstisch zulässt, sind Sitzbänke, Sitzbänke mit Rückenlehne oder Eckbänke eine sehr gute Alternative. Bei WIMMER können Sie zwischen zahlreichen Essgruppen wählen, bei denen Stil, Untergestell sowie Form der Esszimmerstühle und Sitzbank perfekt zusammenpassen und im Detail aufeinander abgestimmt sind.

 Abbildung: Kollektion ZWEIGL

Unterschiedliche Tisch-Formen & deren Vorteile

Die Auswahl eines Esstisches ist nicht nur eine Geschmacksfrage. Vor allem die verschiedenen Tischformen - rund, oval, rechteckig oder quadratisch - haben auch ihre jeweils ganz eigenen Vorteile. Gewusst wie, lassen sich so auch kleine Räumlichkeiten oder schwierige Platzverhältnisse optimal ausnutzen. 

Ein rechteckiger Massivholz-Esstisch passt immer.

Ein rechteckiger Tisch ist die gängigste und meistgekaufte Form bei Esstischen. Deswegen ist hier auch die größte Auswahl an Designs, Größen und Ausführungen verfügbar - für jeden Wohnstil und -geschmack. Durch die längliche Tischform wird der Platz im Raum am effektivsten genutzt und es können, je nach Tischgröße und Bestuhlung, große Gruppen Platz nehmen. Hat Ihr Esstisch dann noch eine Verlängerungsfunktion, steht einer ausgedehnten Feier mit vielen Personen nichts im Wege.

Esstisch aus Massivholz - Kollektion ACERRO

Abbildung: Kollektion ACERRO

Ein runder Massivholz-Esstisch sorgt für das gewisse Etwas.

Doch auch runde Esstische und ein Esstisch oval sind seit kurzem wieder im Trend. Diese eignen sich vor allem für kleine Küchen oder Esszimmer, da sie platzsparend sind und sich dank ihrer runden Form optisch leicht in den Raum einfügen. Ein weiterer Vorteil von runden Esstischen ist die Tatsache, dass man an diesen in einem Kreis sitzt, von jeder Person gleich weit entfernt ist und auch mit allen angenehm Blickkontakt halten kann.

Runder Esstisch aus Massivholz

Abbildung: Kollektion HTNM 

Ein Blick auf die Details lohnt sich: die Tischkante

Bei uns können Sie selbstverständlich zwischen verschiedenen Tischkantenformen wählen: Möchten Sie eine normale gerade Tischkante, eine gegenläufig abgerundete Tischkante, eine schräge Esstischkante oder doch einen natürliche Baumkante am Esstisch? Egal welche Sonderwünsche Sie zu Kantenprofiltypen, Massivholzarten und Tischgröße sowie Untergestellen, Polsterbezügen oder Lederbezügen haben - WIMMER Massivholzmöbel macht es Ihnen möglich!

Die verschiedenen Tischkanten

Alle Tisch-Untergestelle im Überblick

Ist die Massivholz-Tischplatte Ihres neuen Esstischs eher dick, wie zum Beispiel bei den MOMENTO Esszimmermöbel der Essgruppe Lina oder der Essgruppe Enna, eignen sich markante Untergestelle besonders gut. Kufen- oder Wangenuntergestelle sind hier oftmals eine passende Ergänzung zur massiven Tischplatte, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzielen.Tisch-Untergestelle im Überblick

WIMMER führt derzeit fünf verschiedene Untergestellformen im Sortiment. Sie können sich zwischen einem 4-Fuß-Esstisch, Säulentisch, Kufenesstisch, Wangenesstisch und Kreuztisch entscheiden. Selbstverständlich sind diese zusätzlich in vielen Varianten erhältlich.

  • 4 Fuß-Esstisch

Das 4-Fuß-Esstisch-Untergestell ist besonders für viereckige und quadratische Tische geeignet. Es bietet Ihnen eine große Standsicherheit und eine hohe Belastbarkeit von bis zu 100kg. Planen Sie für Ihre Essgruppe als Sitzgelegenheit eine Sitzbank mit Rückenlehne, sollten Sie bei den Abmessungen Ihres neuen Tisches genau hinsehen, damit sich die Bank trotz der Tischbeine noch optimal unter den Tisch schieben lässt und auch der Einstieg bequem möglich ist. Unser Tipp: Vielleicht wäre ja auch ein eingerückter 4-Fuß-Esstisch, ein Kreuzesstisch oder ein Säulenesstisch für Ihren Essbereich eine gute Alternative.

4-Fuß-Esstisch aus Massivholz - Kollektion NYON
  • Säulentisch

Der bekannteste und beliebteste Massivholz-Esstisch ist der Säulentisch, bei dem die Platte mittig auf einem einzigen Fuß fixiert ist. Dieser Esstisch mit Mittelfuß bietet Ihnen die größte Beinfreiheit und ist vor allem für Sitzbänke gut geeignet. Mittlerweile existiert aber nicht nur mehr ein Säulen-Esstisch rund oder ein Säulen-Esstisch oval, sondern es gibt viele moderne, stylische Varianten. Zum Beispiel den ZWEIGL Z30 Esstisch, einen rustikalen Säulentisch, der eine schräge Säule in Astform als Untergestell hat. Für alle, die es gerne extravagant und modern mögen, haben sich unsere Designer etwas ganz Besonderes ausgedacht. Der ZWEIGL Z34 Esstisch bietet ein perfektes Zusammenspiel aus Massivholz und Metall, denn hier wird die schräge Säule in Astform gekonnt mit einer Metallwange kombiniert. Dieser Massivholzesstisch ist nicht ohne Grund unser Bestseller!

Säulenesstisch aus Massivholz - Kollektion ZWEIGL
  • Wangenesstisch

Bei unseren Wangenesstischen können Sie nicht nur zwischen den unterschiedlichsten Massivholz-Tischplatten wählen, sondern auch das Material der Wangen ganz nach Geschmack aussuchen! Von wuchtigen Massivholzwangen wie bei den MOMENTO Esszimmermöbel der Essgruppe Lina bis zu dezenten Metallwangen wie beispielsweise beim ZWEIGL Z20 Esstisch ist dabei (fast) alles möglich. Wer seinen Esstisch als ganz besonderen Eyecatcher inszenieren möchte, der wird sicher vom LINJA L70 Esstisch begeistert sein. Bei ihm und bei den dazugehörigen Sitzbänken prägen dezente Metallstäbe das Untergestell und machen so den modernen Retrolook perfekt.

Kufenesstisch

  • Kufenesstisch

Schlicht und natürlich, aber dennoch elegant und modern - auch das haben wir für Sie im Angebot. Ein Kufen-Untergestell eignet sich optimal als Ergänzung zu einer viereckigen Massivholz-Esstischplatte. Egal ob Sie sich für rustikale Holzkufen wie bei dem MOMENTO Enna Esstisch oder für filigrane Metallkufen wie beim ZWEIGL Z50 Esstisch entscheiden - die fast schwebende und dennoch massive Tischplatte wird in beiden Fällen gekonnt in Szene gesetzt. Dadurch, dass das Gewicht auf eine größere Standfläche verteilt ist, wird zusätzlich der Fußboden und Bodenbelag beim eventuellen Verrutschen des Esstisches geschont.

Essgruppe aus der Kollektion ZWEIGL

  • Kreuztisch (X-Form)

Wie man bei dem ZWEIGL Z42 Esstisch sehen kann, sind Kreuztische herrlich moderne Tisch-Varianten, an denen sich Sitzbänke, Eckbänke und dazu passende Esszimmerstühle einfach kombinieren lassen. Auch das Kreuz-Untergestell gibt es natürlich in unterschiedlichen Ausführungen. Gefällt Ihnen ein Metall-Kreuz-Untergestell, dann ist der LINJA L80 Esstisch wahrscheinlich der richtige für Sie. Falls Sie ein Kreuzesstisch-Untergestell aus Holz bevorzugen, schauen Sie sich doch mal den Skara Esstisch der Kollektion MOMENTO oder den SIGNATURA Esstisch an. Wir sind gespannt, welcher Ihr Favorit wird.

Kreuzesstisch aus Massivholz - Kollektion LINJA.


Mit einer Tischverlängerung bleiben Sie flexibel.

Nichts leichter als das Ausziehtische, also erweiterbare Esstische, sind die perfekte Lösung: Bekommen Sie spontanen Besuch von Freunden oder Familie? Dann können Sie ihren Massivholz-Esstisch einfach und in Sekundenschnelle erweitern. Sind Ihre Gäste wieder abgereist, nimmt Ihnen ein ausziehbarer Massivholz-Esstisch keinen unnötigen Platz weg. Sie können die Tischverlängerung ganz leicht und schnell wieder einfahren oder abbauen. Dazu stehen Ihnen Ausziehtische mit verschiedenen Verlängerungs-Mechanismen zur Verfügung. Entweder Sie entscheiden sich für einen Esstisch mit Ansteckplatte, einen Esstisch mit Synchronauszug, einen Esstisch mit Gestellauszug oder einen Esstisch mit Mittelauszug.

Tischverlängerung - Wimmer Massivholzmobel


Der Esstisch mit Gestellauszug

bietet Beinfreiheit und die Möglichkeit für eine ganz große Tischverlängerung. Die innenliegende Verlängerungsplatte wird ganz einfach mit hochwertigen Metallschienen herausgezogen, ausgeklappt und dann verriegelt.

Gestellauszug


Beim Esstisch mit Synchronauszug

fährt die Tischplatte nach dem Entriegeln zurück. Danach können Sie die Esstisch-Verlängerung ganz einfach ausklappen und erneut verriegeln.

Synchronauszug


Der Esstisch mit Mittelauszug

versteckt seine Verlängerung in der Mitte des Tisches. Durch das Ziehen an einem Ende der Tischplatte öffnet diese sich mittig nach beiden Seiten, so dass die Tischverlängerung aufgeklappt werden kann. Verschiedenste Esstische mit dieser speziellen Ausziehfunktion finden sie in unserer sehr beliebten Kollektion: HOLZTISCH NACH MASS.


Esstisch mit Mittelauszug


Bei einem Massivholztisch mit Ansteckplatte

werden sowohl die Tragarme als auch die Tischverlängerung extern gelagert. Die Metallarme werden in vormontierten Aussparungen an der Unterseite des Tisches eingeklinkt, so dass die Platte der Tischverlängerung darauf platziert werden kann.

Esstisch  mit Ansteckplatte


Unser Tipp: Falls Sie vorhaben, eine Eckbank in ihre Essgruppe zu integrieren, ist ein Esstisch mit einseitiger Erweiterung durch eine Ansteckplatte sicher eine praktische Lösung für Sie. Auf diese Weise können Tisch und Bank auch bei der Verlängerung an ihrem Platz bleiben und müssen nicht bewegt werden.

Perfektes Design zaubert mehr Ambiente in Ihr Zuhause.

WIMMER Massivholzmöbel bietet Ihnen nicht nur Esstische, sondern komplette Essgruppen in den verschiedensten Einrichtungsstilen! Bei uns finden Sie zu jedem einzelnen Tisch die passenden Esszimmerstühle, Sitzbänke und Eckbänke. Filtern Sie unsere Kollektionen einfach nach der Stilrichtung, die Ihnen am besten gefällt. 

Modernes Esszimmer:

Weniger ist mehr! Klare, filigrane Formen und Kombinationen aus edlen Materialen prägen den modernen Einrichtungsstil. Moderne Esszimmer sind zwar minimalistisch, aber dennoch sehr einladend und warm.

Moderne Esszimmereinrichtung - Kollektion LINJA


Landhausstil Esszimmer:

Hochwertiges Massivholz ist praktisch der Inbegriff des Landhausstils. Hier steht die Natürlichkeit der einzelnen Möbelstücke im Vordergrund. Sie vermittelt Wärme, Geborgenheit und erzeugt dadurch eine schöne Wohlfühl-Atmosphäre.


Rustikales Esszimmer:

Ein rustikaler Esstisch wie der Säulentisch ZWEIGL Z30 zeichnet sich durch seine Einzigartigkeit, die intensiven und markanten Holzmaßerungen sowie  seine unverfälschte Natürlichkeit aus. Erleben Sie den urigen Charme, die warme Atmosphäre und pure Bequemlichkeit mit der perfekt dazu passenden Sitzgruppe!

Tisch Z30 Kollektion ZWEIGL


Industrial Esszimmer:

Wie Sie bei unserer Kollektion LINJA sehen können, ergibt das perfekte Zusammenspiel aus dunklem Metall und warmen Holztönen einen herrlich spannenden Look. Unser Tipp: Ein Esstisch in minimalistischem Design, wie eben der LINJA Esstisch, entfaltet sein individuelles Flair besonders gut durch raffinierte Polsterstühle, beispielsweise mit zweifarbigem Bezug und Muster.

So leicht ist die optimale Pflege für Massivholz.

Alle sechs bis zwölf Monate können Sie die Massivholz-Tischplatte Ihres neuen Esstischs mit reinem Naturöl auffrischen. Je nach Beanspruchung empfehlen wir, das wertvolle Öl vor allem vor und nach der Heizperiode zu nutzen. Diese Anti-Aging-Kur für Ihre Tischplatte ist schnell erledigt und begeistert Sie mit einem sofortigen Wow-Effekt.

Tragen Sie zuerst das Pflegeöl in einer dünnen Schicht mit einem fusselfreien Baumwolltuch auf. Das Pflegeöl NATUR benötigt für ein optimales Ergebnis 10 Minuten Einwirkzeit, wohingegen das BIANCO Öl sofort weiterverarbeitet werden kann. Entfernen Sie die Öl-Überschüsse vorsichtig mit einem fusselfreien Baumwolltuch, polieren Sie die Platte kurz nach und Ihr Massivholztisch wird wieder in neuem Glanze erstrahlen.

So pflegen Sie Massivholzmöbel richtig.


ACHTUNG: Bitte verwenden Sie keine Mikrofasertücher, fettlösende Haushaltsreiniger oder Dampfreiniger. Diese können die natürliche Holzoberfläche beschädigen.

Detaillierte Anleitungen für die optimale Reinigung, Pflege oder auch für die eigenständige Reparatur von Kratzern sowie Dellen finden Sie in unseren Erklärvideos und unserem WIMMER Blog.

Leichte Planung - mit dem praktischen WIMMER Esstisch-Guide

Alle Informationen sowie viele weitere praktische Tipps haben wir für Sie in einem kostenlosen Esszimmer-Guide zusammengefasst. Laden Sie ihn herunter und nutzen Sie ihn als hilfreichen Leitfaden bei der Gestaltung Ihres neuen Esszimmers. Unser Tipp: Einfach ausdrucken und mit individuellen Notizen, z. B. Maßen oder Farbbezeichnungen ergänzen. So können Sie bei der Planung auch mal eine Pause einlegen, ohne wertvolle Recherche-Ergebnisse zu verlieren.

Leichte Planung - mit dem praktischen WIMMER Esstisch-Guide

Alle Informationen sowie viele weitere praktische Tipps haben wir für Sie in einem kostenlosen Esszimmer-Guide zusammengefasst. Laden Sie ihn herunter und nutzen Sie ihn als hilfreichen Leitfaden bei der Gestaltung Ihres neuen Esszimmers. Unser Tipp: Einfach ausdrucken und mit individuellen Notizen, z. B. Maßen oder Farbbezeichnungen ergänzen. So können Sie bei der Planung auch mal eine Pause einlegen, ohne wertvolle Recherche-Ergebnisse zu verlieren.

Finden Sie mit professioneller Beratung Ihren perfekten Esstisch!

Den richtigen Massivholz-Esstisch finden Sie, indem Sie zuerst Ihre Räumlichkeiten ausmessen und die Personenzahl definieren, die regelmäßig an ihm Platz nehmen wird. Entscheiden Sie sich zuerst für eine Grundform und das Untergestell. Mit Hilfe unserer Kategorien und Filterfunktionen können Sie ganz einfach und gezielt Ihre Auswahl eingrenzen - beispielsweise auch, wenn Sie einen bestimmten Stil bevorzugen. 

Haben Sie einige Modelle in der engeren Wahl, finden Sie durch unsere Händlersuche blitzschnell ein Möbelhaus in Ihrer Nähe. Dort können Sie die gewünschten Möbelstücke hautnah erleben und direkt bestellen.

Bei speziellen Wünsche bezüglich Größe, Farbe oder Ähnlichem sind wir Ihnen gerne ganz persönlich und individuell behilflich. Buchen Sie jetzt unseren kostenlosen Produkt- und Planungsservice. Hans Krückl, unser Experte für Massivholzmöbel, steht Ihnen mit langjähriger Erfahrung, umfassendem Know-how und jeder Menge Kreativität zur Seite. Gemeinsam mit Ihnen realisieren wir so Ihren ganz persönlichen Wohn(t)raum vom Massivholz-Esszimmer. Wir freuen uns auf Sie!